Kategorie: Office

Pencil

Es klingelt im Kassenbuch

  Anders als bei der doppelten Buchführung muss ich bei einer einfachen EÜR kein gesondertes Geschäftskonto haben. Ich muss auch nicht bei den Belegen vermerken, wie ich sie bezahlt habe, ob bar, mit Karte oder paypal ist egal…. Read More

Homeoffice

Home Office von der Steuer absetzen: das häusliche Arbeitszimmer

  Viele Freelancer und Selbständige arbeiten von zu Hause aus. Die Kosten für ein Home Office (Steuersprech: häusliches Arbeitszimmer) beim Finanzamt geltend zu machen, kann eine große Steuerersparnis bedeuten, ist aber auch ein Favorit der Finanzämter: hier fragen sie besonders gerne… Read More

Lunch

Was ist die Pauschale für Verpflegungsmehraufwand?

  Einer meiner Favoriten aus der Kategorie ’schwierige Wörter für einfachen Sachverhalt‘. Hier geht es um Kosten, die auf Dienstreisen theoretisch entstanden sind, weil anzunehmen ist, dass man ja irgendwas essen muss. Statt Belege für jedes einzelne Brötchen einzureichen,… Read More

photo-1444564689166-44a27b01716f

Was ist die EÜR, die Einnahmenüberschuss- rechnung?

  Der hochtrabende Name der Einnahmenüberschussrechnung macht mehr Angst als es nötig ist. Im Grunde ist die EÜR nichts weiter, als einmal berechnet Deine Einnahmen minus Deine Ausgaben. Unten raus kommt, wie viel Gewinn oder Verlust Du in dem betreffenden… Read More

Software

Pflicht zum Benutzen eines Programms für die Buchhaltung ab 2016

  Leider stimmt es: Ab 2016 wird es Pflicht sein, zum Erfassen der Einnahmen und Ausgaben eine Software oder Web-App zu benutzen. Ein einfaches Tabellenprogramm wie z.B. Excel zu benutzen, reicht dann nicht mehr.